WPC-Mülltonnenbox und WPC-Hochbeete aus dem Hause PREWOOD

Unter dem Markennamen PREWOOD fertigt und vertreibt die PREDL GmbH seit 2012 hochwertiges und exklusives WPC-Mobiliar für verschiedene Einsatzbereiche im Außenbereich.
Hochbeete, Mülltonneneinhausungen, Pflanztürme oder Thermokomposter stellen einen Teil der außerordentlichen Sorten und Größenvielfalt dar. Die Produktion von Maßanfertigungen unterstreicht unsere Fertigungskompetenzen nochmals.

Unsere WPC Mülltonnenbox & WPC Hochbeete

PREWOOD - Eine Marke der PREDL GmbH
 
PREWOOD-WPC („Wood Polymer Composite“) ist ein umweltschonendes Verbundmaterial aus einheimischen Holzfasern (FSC-zertifiziert) und hochwertigen Polymeren (inkl. Additiven). Die Kombination aus natürlichen Hölzern und umweltfreundlichen thermoplastischen Bindemitteln führt zu Produkteigenschaften, die diesen Werkstoff zur optimalen Wahl für viele Anwendungen im Außenbereich machen, in denen Stabilität, Langlebigkeit und einfache Reinigung gefordert sind. Daher hat sich diese Materialzusammensetzung schon seit vielen Jahren insbesondere für Terrassen, Balkone und Poolbereiche durchgesetzt.
 
Der Verbundstoff WPC bewahrt die natürlichen Eigenschaften und die Ästhetik von Holzfasern. Zugleich verhindert die Beimengung von sortenreinen Polymeren, dass das Material durch Witterungseinflüsse zu zerfallen beginnt – PREWOOD-WPC bleibt im Außenbereich formstabil, muss nicht gestrichen werden, ist besonders leicht zu verlegen und zu pflegen. Dadurch ergeben sich Funktionalitäten, die WPC zum idealen Außenmaterial machen – vom Hochbeet bis hin zur Terrassendiele erfüllt PREWOOD-WPC alle Anforderungen besser, als Holz oder Kunststoff für sich alleine genommen.
 
Unter dem Markennamen PREWOOD fertigt und vertreibt die PREDL GmbH seit 2012 hochwertige WPC-Produkte für verschiedene Einsatzbereiche aus einer Mischung von bis zu 70 % FSC-zertifizierten, einheimischen Hölzern sowie sortenreinem Polymeren, bei vollständigem Ausschluss von Überseekomponenten.
Als europaweit agierendes Unternehmen mit ca. 120 Mitarbeitern, liegt die gesamte Wertschöpfungskette mit der Produktentwicklung, der Produktion und der Weiterverarbeitung komplett in Brandenburg/ Deutschland (Stammwerk) und der Steiermark/ Österreich (Tochterunternehmen).
 
Die ständige Optimierungen der Produktionsprozesse und die sorgfältigste Verarbeitung ausgesuchter Materialien in Verbindung mit dem Einsatz zukunftsorientierter Technologien sowie der auf unsere Kunden entsprechend ausgerichtete und optimal angepasste Dienstleistungsservice, bedeuten für uns Nachhaltigkeit und Innovation mit Regionalaspekt.